Auszeichnungen

2018 Verleihung der Silbernen Ehrennadel des Landessportverbandes Schleswig-Holstein 

 

Kay-Koch-Pokal für Uwe Euskirchen

Zur Erinnerung an den im Jahr 2010 verstorbenen langjährigen Jugendausschuss Vorsitzenden Kay Koch vergibt die SHTU seit 2011 den Kay-Koch-Pokal, mit dem der Verband ab jetzt jährlich Personen ehren möchte, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich um den Triathlonsport in Schleswig-Holstein verdient gemacht haben.
Trotz einer Vielzahl von Vorschlägen mit mehreren würdigen Kandidaten fiel dem Vorstand die Wahl des ersten Preisträgers nicht schwer.
Beim Verbandstag 2011 in Kiel-Holtenau wurde Uwe Euskirchen mit dem Kay-KochPokal ausgezeichnet.
SHTU-Präsident Carsten Bieler ehrte den engagierten Sport- und Kampfrichterwart unter anhaltendem Applaus der Vereinsvertreter mit dem neuen Ehrenpreis. „Uwe Euskirchen ist ein bis in die Haarspitzen motivierter, hilfsbereiter Funktionär, wie man ihn sich nur wünschen kann“, lobte Bieler den Einsatz des Mannes, der seit 2004 entscheidenden Anteil am Erfolg des Triathlons im Norden hat.
Als Sport- und Kampfrichterwart wachte Euskirchen über den fairen Ablauf aller Triathon-Events im nördlichsten Bundesland und kümmert sich darüber hinaus um viele weitere Details der Verbandsarbeit, wie z. B. die Pflege der SHTU-Internetseite.
Als Bundeskampfrichter der DTU war Euskirchen, der seit Jahren auch Vorsitzender seines Heimatvereins TRIAS Bad Schwartau ist, auch schon bei mehreren internationalen Großveranstaltungen im Einsatz.

Sportlerehrung der Stadt Neustadt / Holstein von 1995-2000

Die Stadt Neustadt macht es sich zur Aufgabe, hervorragende Leistungen von Sportlern zu ehren. Jede Ehrung durch die Stadt Neustadt setzt strenge Maßstäbe voraus, um den Wert der Auszeichnung zu wahren. Persönliche Auszeichnungen können an Sportler verliehen werden, die einem Neustädter Sportverein oder einer Neustädter Schule angehören, desgleichen Sportlerinnen und Sportler, die Neustädter sind aber einem auswärtigen Verein angehören oder als Uniformträger in Neustadt ihren Aufenthalt haben.

In Neustadt in Holstein werden jedes Jahr einheimische Sportlerinnen und Sportler geehrt, die im Vorjahr hervorragende Leistungen gebracht haben. Hierzu zählen unter anderem

  • die Landesmeisterschaft oder zweite bis fünfte Plätze bei einer Norddeutschen Meisterschaft,
  • die Deutsche Meisterschaft oder zweite bis zehnte Plätze bei einer Deutschen Meisterschaft,
  • die Teilnahme an Welt- und Europameisterschaften oder
  • die Berufung in eine Nationalmannschaft oder Landesauswahl.